To content
Faculty of Educational Science and Psychology

Kreativität als schulische Kompetenz am Beispiel der Musik

-
in
  • Praxisportal
Zeichnung von vier musizierenden Kindern © viyadaistock​/​istock.com

Kulturelle Bildung ist ein Menschenrecht und sollte ein wichtiger Teil schulischer Bildung mit dem Ziel der kreativen und kulturellen Entwicklung junger Menschen sein. So verweist der Kernlehrplan für den Musikunterricht der Sekundarstufe I an Gymnasien in NRW explizit darauf, dass die Schülerinnen und Schüler (SuS) befähigt werden sollen, ihr kreatives und musikalisches Gestaltungspotential zu entfalten.