Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bildungsforschung

IFS Beteiligung im DFG-Netzwerk SUBSES

-
in
  • News
  • Projekte
Gruppenfoto der Wissenschaftler*innen beim Netzwerktreffen © IFS​/​TU Dortmund

DFG-Netzwerk SUBSES nimmt unter Beteiligung von Justine Stang-Rabrig Arbeit auf.

Das DFG-Netzwerk „Einflüsse der sozialen Umwelt auf Bildungsprozesse von Schüler:innen unterschiedlicher ethnischer und sozioökonomischer Herkunft“ (SUBSES) hat im Rahmen des ersten eineinhalbtägigen Treffens seine Arbeit aufgenommen. Dr. Justine Stang-Rabrig, AG McElvany, ist eine von 14 Wissenschaftler*innen des wissenschaftlichen Netzwerks, das von Dr. Christin Laschke, Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN), eingeworben wurde. Das erste Treffen wurde genutzt, um einen Überblick über die konkreten Forschungstätigkeiten aller Netzwerkmitglieder zu erhalten und um erste Ideen und Fragestellungen für Projektanträge und gemeinsame Vorarbeiten zu identifizieren.