Zum Inhalt

03.11.2021 Was Lehrende über digitalen Unterricht denken – Gespräch mit Ramona Lorenz (Deutschlandfunk)

03.11.2021 Digitalisierung an Schulen: Lehrer nutzen digitale Medien deutlich häufiger (Frankfurter Allgemeine, eingeschränkter Zugriff)

03.11.2021 Befragung zu digitalem Unterricht: Fast die Hälfte der Lehrkräfte hält IT-Ausstattung für nicht ausreichend (SPIEGEL)

03.11.2021 Lehrkräfteumfrage zum Stand der Digitalisierung: Bei Lernplattformen und Laptops gut, beim Breitbandausbau hintendran (Tagesspiegel)

05.07.2021 Um Corona-Lücken zu schließen: „Lehrer müssten Kinder zu Sommerschulen verpflichten“ (FOCUS Online)

26.06.6021 Bildungsforscherin: „Corona-Krise hat die Schule besser gemacht“ (FOCUS Online)

18.06.2021 Was bleibt nach Corona von der Digitalisierung an Schulen? (Bayerischer Rundfunk)

11.06.2021 Studie zeigt Erfolge des Homeschooling-Experiments: Corona, die Jahrhundertchance für deutsche Schulen (SPIEGEL, eingeschränkter Zugriff)

14.03.2021 Forscherin über Homeschooling-Desaster: „Corona-Krise wird Schule besser machen“ (FOCUS Online)

21.02.2021 Wie viel Deutsch braucht die Schule? (Merkur)

19.02.2021 „Wir sind an den Stadtrand gezogen. Es war auch eine Flucht“ (WELT)

15.02.2021 Sprachforscherin: Schon im Kindergarten fördern (Süddeutsche Zeitung)

15.02.2021 Unterschiedliches Sprachniveau: Wie kann guter Unterricht in zunehmend heterogenen Klassen gelingen? (RND)

11.02.2021 Beschlüsse zu Schulöffnungen: Dann halt jeder, wie er will (SPIEGEL)

04.02.2021 Auf Distanz (Westfalenspiegel)

05.11.2020 Klassenunterschiede statt Einheitsschule (junge Welt, eingeschränkter Zugriff)

10.08.2020 Forscher Prof. Heinz Günter Holtappels im Ruhestand (ikz online, eingeschränkter Zugriff)

10.08.2020 Forscher Prof. Heinz Günter Holtappels im Ruhestand (Westfalenpost, eingeschränkter Zugriff)

04.07.2020 Guter Abi-Durchschnitt trotz Corona: "Unerwartete Konzentrations- und Lerneffekte" (SPIEGEL Panorama)

29.06.2020 350 Millionen Euro werden investiert : NRW stattet Lehrer mit Computern aus (RP Online, eingeschränkter Zugriff)

15.06.2020 "Es entsteht eine verlorene Generation": Wie die Covid-19-Krise unsere Kinder verändert (FOCUS online)

22.05.2020 Lücken werden immer größer: Bildungsforscherin: Unsere Schüler werden nur notversorgt, weil das System versagt (FOCUS online)

27.04.2020 Schulunterricht: „Manche Lehrer schickten Aufgaben, andere meldeten sich gar nicht mehr“ (WELT, eingeschränkter Zugriff)

25.04.2020 Wissenschaftsappell zur Schulöffnung nach Corona: Offener Brief an die KMK: Vor allem Abgehängte in den Blick nehmen (zwd)

21.04.2020 Appell von Bildungsforschern und Schulpraktikern: Sozial Benachteiligte sollen früher zurück an die Schulen (Der Tagesspiegel)

27.03.2020 Schule in Corona-Zeiten: Die Ungewissheit nach dem ersten Schock (WELT, eingeschränkter Zugriff)

14.02.2020 Zum Tag der Muttersprache: viele Kinder mehrsprachig (Süddeutsche Zeitung)

14.02.2020 Bilingualität nimmt zu: Warum mehrere Muttersprachen von Vorteil sind (WELT)

10.01.2020 Bildung: Aufregung um türkische Schulen in Deutschland (DW)

07.10.2019 Debatte um Inflation der Einser-Abis: Entwertung befürchtet (Westdeutsche Allgemeine Zeitung, eingeschränkter Zugriff)

07.10.2019 Warum immer mehr Abiturienten Einser-Abis schaffen (Westdeutsche Allgemeine Zeitung, eingeschränkter Zugriff)

17.09.2019 Einser-Abschlüsse: Warum immer mehr Abiturienten so gute Noten haben (SPIEGEL Online)

31.08.2019 Bildungsforscherin zu Sprachförderung. Deutsche Schulen nur für deutschsprachige Kinder? (Deutschlandfunk)

15.08.2019 Sprachdefizite: Sprachlos in der Schule (Zeit Online, eingeschränkter Zugriff)

09.08.2019 Linnemann Debatte: Schulkinder mit Deutsch-Defiziten: So würde eine Dortmunder Forscherin das Problem lösen (Ruhrnachrichten)

02.07.2019 50 Jahre Ganztagsschule. Es scheitert an Schulküchen, Essensräumen – und Geld (Deutschlandfunk)

24.06.2019 Bildung: „Ein Skandal, dass Ungleiches gleich behandelt wird“ (Westdeutsche Zeitung)

17.05.2019 LABOR: Hotspots der deutschen Lernforschung. Vorurteile bremsen den Bildungserfolg (Deutschlandfunk)

07.05.2019 Geld alleine reicht nicht (Deutschlandfunk)

18.03.2019 Wer nicht lesen kann, kann auch kein Mathe (WELT)

20.12.2018 Kinder mit Migrationshintergrund brauchen mehr Hilfe in der Schule (Handelsblatt)

23.10.2018 Chantal hat keine Lobby (SPIEGEL Online)

01.10.2018 IFS-Bildungsdialog diskutiert Potenziale und Herausforderungen der Lehrerbildung (FOCUS Online)

17.09.2018 Kinder lernen Rechtschreibung am besten mit der Fibel (SPIEGEL Online)

16.09.2018 Beste Rechtschreibung durch "Fibelmethode" (mdr AKTUELL)

16.09.2018 Kinder lernen mit traditioneller Methode am besten (SWR AKTUELL)

16.09.2018 Studie: Rechtschreibung lernt sich am besten mit der Fibel (WELT)

31.08.2018 Weniger Interesse an Haupt- und Realschulen: Eltern wählen das Schulsystem ab (Neue Westfälische)

25.08.2018 Wilfried Bos im Deutschlandfunk – Was bringen Schulleistungsstudien? (ARD)

12.06.2018 Im Gespräch: Dr. Franziska Schwabe zum Thema „Schulisches Wohlbefinden“ (Lokalzeit Ruhr, WDR)

12.03.2018 Interview: Franziska Schwabe bei LEONARDO im WDR5 (WDR)

12.02.2018 Gymnasien schlagen Alarm „Bei uns sitzen Hochbegabte und Förderschüler in einer Klasse“ (Die Welt)

05.12.2017 IGLU-Studie - Deutsche Grundschüler beim Lesen im Mittelfeld (Deutschlandfunk)

05.12.2017 Schulstudie IGLU 2016 - Fast jeder fünfte Viertklässler in Deutschland kann nicht richtig lesen (FOCUS Online)

05.12.2017 Iglu-Studie - Ein Fünftel der Viertklässler kann nicht gut lesen (Zeit Online)

05.12.2017 IGLU-Studie - Deutschland wird bei Leseleistung überholt (ZDF heute)

05.12.2017 Neue Iglu-Studie - Deutsche Grundschüler fallen beim Lesen international zurück (Der Tagesspiegel)

30.11.2017 Schule digital - Der Länderindikator 2017 (FOCUS Online)

24.06.2017 Bildungsreform - Jeder vierte Hamburger Abiturient schafft eine Einser-Note (Hamburger Abendblatt)

08.05.2017 Fremdsprachen - Englischunterricht ab der ersten Klasse lohnt sich nicht (SPIEGEL Online)

06.04.2017 Abitur in Bayern - "Kein wissenschaftlicher Grund für generelles Zurück zu G9" (Deutschlandfunk)

28.03.2017 Stadt Osnabrück - Fachtag zum Thema Ganztagsschule (FOCUS Online)

02.03.2017 Das Bildungssystem passt ausschließlich zur Mittelschicht (WAZ, eingeschränkter Zugriff)

01.03.2017 Gute Chancen, aber nicht für alle (Süddeutsche Zeitung)

01.03.2017 „Chancenspiegel Schule" - Leistungsfähig, aber ungerecht (Zeit Online)

01.03.2017 Studie „Chancenspiegel" - Bildung in Deutschland: Ist Schule gerecht? (Ruhr Nachrichten)

01.03.2017 Neue Studie zu Bildungsgerechtigkeit - Falscher Wohnort? Pech gehabt! (SPIEGEL Online)

30.11.2016 Im Gespräch: Wilfried Bos (3sat Mediathek)

29.11.2016 Deutsche Schüler patzen in Mathe (Frankfurter Rundschau)

29.11.2016 „Ohne PISA hätten wir weiter geträumt“ (ZDF heute)

29.11.2016 Förderung für die Besten (Der Westen)

29.11.2016 Grundschulstudie TIMMS - „Unsere Lehrer könnten fordernder auftreten" (Deutschlandfunk)

29.11.2016 Neue TIMS-Schulstudie: Deutsche Grundschüler fallen in Mathe zurück (Der Tagesspiegel)

29.11.2016 Deutsche Grundschüler schwächeln in Mathe (Süddeutsche Zeitung)

29.11.2016 Timss-Studie: Deutsche Grundschüler haben ein Mathe-Problem (SPIEGEL Online)

29.11.2016 Bildungsstudie TIMMS: Überforderte Lehrer unterfordern ihre Schüler (Die Welt) 

11.11.2016 Digitalisierung in der Schule: Die Krux mit den Computern (Der Tagesspiegel)

31.10.2016 G8/G9 - Die Eltern auf dem Kriegspfad (RP ONLINE)

02.10.2016 Integration von Flüchtlingskindern: Alltagsfrust an Schulen (Der Westen)

03.09.2016 Verwirrende Vielfalt im deutschen Schulsystem (Deutschlandfunk)

06.06.2016 NRW-Studie zum Wortschatz: Mädchen kennen „Laune" und „Bluse", Jungen den „Disput" (Kölnische Rundschau)

26.04.2016 Bildung: Das sind die wahren Vorteile von Ganztagsschulen (Die Welt)

14.04.2016 Ganztags mehr lernen - Ganztags ist noch viel Luft nach oben (Der Tagesspiegel)

28.02.2016 Und raus bist du (Süddeutsche Zeitung)

11.12.2014 Chancenspiegel 2014: Wohnort entscheidet zunehmend über Bildungschancen (ZEIT Online)

11.12.2014 Schule, Schulsystem, Bildung: Mythen im Faktencheck (The Huffington Post)

11.12.2014 Bildung: Gleiche Chancen für Schüler in weiter Ferne (Die Welt)

11.12.2014 Chancenspiegel-Studie: Bildung in Deutschland ist ungerecht (SPIEGEL Online)

11.12.2014 Schulen in NRW – Spitze bei Abitur-Quote, aber undurchlässig (Der Westen)

20.11.2014 ICILS-Studie: Mädchen können besser mit dem Internet umgehen (WirtschaftsWoche)

20.11.2014 Internationale Vergleichsstudie: Jeder fünfte Schüler kann nicht mit Computern umgehen (SPIEGEL Online)

18.11.2014 ICILS-Studie zu IT-Kompetenzen von Schülern: Wie gut sind die "Digital Natives"? (Der Tagesspiegel)

12.11.2014 Viele NRW-Schulen stecken noch im digitalen Mittelalter fest (Der Westen)

25.04.2014 Das große Sterben - warum es immer weniger Schulen in Deutschland gibt (The Huffington Post)

10.04.2014 Umstrittene Reform der Lehrpläne: Schreibschrift stirbt aus (FAZ, eingeschränkter Zugriff)

04.04.2014 Streit um das Gymnasium G8 und G9: „Die Abkehr vom Turboabitur ist falsch" (Der Tagesspiegel)

21.02.2014 Bildung und Migration Wenn Neuköllns Eltern Stress machen (taz.de)

Anfahrt & Lageplan

Die günstigsten Autobahnabfahrten finden Sie auf der B 1/A 40 (Dort­mund-Barop) (näher zum Cam­pus Nord) und auf der A45 (Dort­mund-Eichlinghofen). An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert. Im lokalen Straßennetz finden sich Wegweiser zum Cam­pus Nord, auf dem sich auch der Cam­pus Treff befindet. Von der Emil-Figge-Straße führt die Einfahrt Nr. 18 und vom Vogelspothsweg die Einfahrt Nr. 23 zu Parkplätzen in der Nähe des Veranstaltungsorts.

Vom Hauptbahnhof Dort­mund fährt auf Gleis 7 die S-Bahn „S1“ in Rich­tung Solingen bis zur Haltestelle „Dort­mund-Uni­ver­si­tät“ (Preisstufe A). Die S-Bahn fährt in der Hauptzeit an Werktagen im 15-Minuten-Takt und benötigt ca. 6 Minuten. Von Düsseldorf aus fährt die S-Bahn im 30-Minuten-Takt. Direkt an der S-Bahn-Station finden Sie das CDI-Ge­bäu­de, in dem sich das Institut für Schul­ent­wicklungs­forschung befindet.

Zu den Wahrzeichen der Uni­ver­si­tät gehört die H-Bahn, die auf dem Cam­pus-Nord zwei Endpunkte hat. Der eine befindet sich direkt über der S-Bahn-Station und ist von ihr bequem mit Aufzügen erreichbar. Der andere befindet sich im Zen­trum des Cam­pus Nord an der Brücke zwischen der Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek und der Mensa, gleich neben dem Au­di­max. Die H-Bahn fährt von hier aus zum Cam­pus Süd und zum Stadtteil Eichlinghofen.

Dort­mund hat einen Flugplatz, der mit einigen Zielen in Mitteleuropa verbunden ist. Regelmäßige Flugverbindungen gibt es bei­spiels­weise nach Amsterdam, Berlin, Dresden, Katowice, Krakau, Leipzig-Halle, London, Mün­chen, Nürnberg, Paris, Posen, Stuttgart, Wien und Zürich. Für die rund 20 Ki­lo­me­ter vom Flugplatz Dort­mund zum Cam­pus kann man den Bus zum Hauptbahnhof und von dort die S-Bahn benutzen. Schneller ist in der Regel die Nutzung eines Taxis. Weitaus mehr in­ter­na­ti­o­na­le Flugverbindungen bietet der etwa 60 km entfernte Rhein-Ruhr-Flughafen in Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.