Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bildungsforschung

Justine Stang-Rabrig mit Projekt „FOCUS“ in die Young Academy aufgenommen

-
in
  • News
  • Institut
  • Projekte
Porträtfoto von Dr. Justine Stang-Rabrig © IFS​/​TU Dortmund

Mit der erfolgreichen Einwerbung des Projekts „FOCUS“ ist Justine Stang-Rabrig, Postdoc in der AG McElvany, am 22. Januar 2024 als Mitglied in die Young Academy der TU Dortmund aufgenommen worden. Hauptziel des Projekts „FOCUS“ ist, die vielseitigen Effekte von Stereotype Threat auf Wortschatz, Motivation, Emotion und Wohlbefinden bei Studierenden zu untersuchen. Mit der Young Academy werden promovierte Wissenschaftler*innen in der Qualifikationsphase beim Aufbau eines drittmittelstarken Forschungsprofils unterstützt. Die TU Dortmund Young Academy bietet ihren Mitgliedern vielfältige Möglichkeiten der Unterstützung, darunter ein exklusives Veranstaltungsprogramm. Die Mitgliedschaft in der Young Academy wird entweder über die erfolgreiche Einwerbung einer internen Projektförderung oder die Auszeichnung mit dem Forschungspreis der Young Academy erlangt. Die Mitglieder haben für einen Zeitraum von bis zu sechs Jahren Zugang zu diesem exklusiven Angebot.

Das IFS gratuliert Justine Stang-Rabrig ganz herzlich zur Aufnahme in die Young Academy und wünscht viel Erfolg bei der Projektdurchführung!